Eltern und Elternbeirat am TMG

Die Eltern nehmen am TMG aktiv am Schulleben teil: Sie helfen, unterstützen, beraten, organisieren ...

Im Herbst werden die Nächte länger und der Schulweg kann nass und voller Blätter sein. Diese nicht ganz neue Erkenntnis führte dazu, dass auch in diesem Jahr der von Eltern organisierte Fahrradcheck angeboten wurde. Dabei erhielt jeder Schüler der Klasse 5-7, der mit dem Fahrrad in die Schule kommt, eine Rückmeldung zur Verkehrssicherheit seines Fahrrads.

Der Donnerstag, 15.11.18, war für viele Oberstufenschülerinnen und Schüler ein besonderer Tag. Die meisten sind an diesem Wochentag normalerweise froh, wenn sie ab 15:30 Uhr nach dem Nachmittagsunterricht nach Hause dürfen. Doch diesmal lohnte sich die längere Anwesenheit in der Schule besonders. Insgesamt zwölf Referentinnen und Referenten stellten ganz unterschiedliche Berufsfelder vor (beispielweise Architektur, Pharmazie, Jura, Journalismus, Bauingenieurswesen…) und berichteten in Kleingruppen über ihren Arbeitsalltag.

Traditionell bieten Eltern des Thomas-Mann-Gymnasiums in Stutensee einen Fahrradcheck an, um den Schülerinnen und Schülern eine Rückmeldung zur Verkehrssicherheit ihrer Fahrräder zu geben. Zu Beginn der dunklen Jahreszeit soll diese Maßnahme gewährleisten, dass die Beleuchtung sowie die Bremsen tatsächlich so funktionieren, wie sie sollen.
In den Klassen 5-7 kommen am Gymnasium aktuell ca. die Hälfte der Schülerinnen und Schüler mit dem Fahrrad ans TMG. Viele der über 200 Schüler aus Weingarten legen ihren 7km langen Schulweg nach wie vor mit dem Fahrrad zurück.